Selbst ausprobierte Rezepte

Ich mache keine Angaben wie IBU, EBC,Stw, Alkoholgehalt, Sudhausausbeute in meinen Rezepten. Damit hatte ich mir nur unnötige Diskussionen eingehandelt. Die Rezepte sind aber alle mehrmals verwendet worden und bringen gute Resultate. Letztendlich ist und bleibt Bier aber Geschmackssache (zum Glück). Gut Sud 

Link

Beschreibung

Kölsch Herbes, erfrischendes Bier, guter Ersatz für Brauer die aus Temperaturgründen kein untergäriges Bier herstellen können  (Zweiter Platz SIOS Trophy 2003)
Birchermüesli Süffiges Bier mit einem kernigen Aroma. Obwohl Haferflocken verwendet werden, ist es kein reiner Frühstücksersatz
Weizen hell Ein herrliches Weizenbier im Biergarten ist unübertroffen
Hefe Weizen Ein Hefe Weizenbier ist ein guter Durstlöscher (Erreichte den zweiten Platz an der SIOS Trophy 2004 )
Hefe Weizen dunkel Eine etwas dunklere Version Hefe Weizenbier
Pale Ale Eine von vielen Versionen eines berühmten Bieres. Herbe Frische und ein ausgeprägtes Hopfenaroma zeichnen dieses Bier aus. Gehört in jedes Pub
Pale Ale 2 Eine von weitere Versionen eines berühmten Bieres. Keine extremen Geschmacksrichtungen. Gehört in jedes Pub
Red Ale Eine Pale Ale Version mit schöner rötlicher Farbe
Cascade Pale Ale Eine Version des Pale Ale mit viel Hopfengeschmack. Bei den Hopfenfans sehr beliebt
Sinner's Ale Auch nicht Sünder habe Freude an diesem Ale. Amerikanisches Rezept.
Winter hope bitter Eine etwas stärkere Version des englischen Bitter
UHB Best Bitter Eine klassische Version des englischen Bitter (Zweiter Platz SHS Meisterschaften 2007)
UHB Red&Bitter Eine weitere Version des UHB Best Bitter mit schöner rötlicher Farbe
UHB Courage Bitter Eine Hopfenbetonte Version des englischen Bitter
UHB Caledonian Ale Beim Genuss dieses Bieres sind Sie mit einem Bein schon in Schottland
UHB Pils Eine herbe, frische Variante des klassischen Pils
UHB Weihnachtsbier Das richtige Bier für die kalten Tage
UHB Xmas Ginger Ale Ein Festbier oder auch "Winterwärmer" mit Ingwer Geschmack
UHB Hanfblütenbier obergärig Ein geschmackvolles Naturerlebniss
UHB Hanfblütenbier untergärig Ein geschmackvolles Naturerlebniss in der Lagerbier Version
UHB Haferbier Ein Bier mit Rohfruchtanteil
UHB Irish Stout Stout gehört in das Repetoire eines jeden Haubrauers (Erreichte den zweiten Platz an der SHS Trophy 2006)
UHB Irish Stout number two Stout in einer etwas stärkeren Geschacksintesität
UHB Oatmeal Stout Nr.1 Stout mit Haferflocken. Smoothest and cremiest-tasting beers in the breewing world
UHB Imperial Stout Das etwas stärkere Stout
UHB Porter Sehr vollmundiger Porter
UHB_Dark_Cat_Porter Dieser Porter bietet ein vollendetes und abgerundetes Geschmackserlebnis (dritter Platz SHS Meisterschaften 2010)
UHB Rauchbier Es nennt sich nicht nur so, es riecht und schmeckt auch so
UHB Keg filler Damit habe ich alle meine Malzreste entsorgt. Sehr gut gelungen
UHB Ur-Märzen Untergäriges Märzenbier mit leicht süsslichen Malzgeschmack
UHB Märzen Untergäriges Märzenbier
Oktoberfestbier Dieses Oktoberfestbier ist eine Version des Märzebiers
UHB Tripple Das Belgische Tripple, ein herrliches Geschmackserlebniss, Vorsicht Hochprozentig!
UHB Trappistenbier Das Trappistenbier wurde von den Mönchen verwendet um die Fastenzeit zu überbrücken. Definitiv kein Diätbier
UHB Maisbier Untergäriges Maisbier, das auch einen Zitronenschnitz im Glas oder Flaschenhals erträgt  (1 Platz SHS Meisterschaften 2007, zweiter Platz  SIOS Trophy 2007)
Rauchbier Rauchbier, diese Version ist nur etwas für Kenner und Spezialisten (extrem!)
Tsing-Tao Reisbier nach Chinesischem Vorbild
Weizenbock Für Weizenbierfans, die gerne etwas kräftigeres probieren wollen

Zurück zum Anfang