UHB Sour Apricot

Das Rezept wurde für den 50 Liter Braumeister von Speidel angepasst

Sauerbiere sind eine Welt für sich. Aber es lohnt sich definitiv, sich mit diesem Bierstil zu befassen.
Die ursprünglichen Biere werden mit spontanvegärung erzeugt und gären bis zu 3 Jahre.
Die bekanntesten Bierstile sind Lambic und Geuze. Wer mehr erfahren will, dem empfehle ich das Buch
"American sour beers" von Michael Tonsmeire. Es lässt keine Fragen offen.
Bei diesem Bier wurde eine Maischesäuerung mittels eines Yoghurts (Sie lesen richtig: Yoghurt ) durchgeführt.
Ich kann nur sagen; Fantastisch:
Die folgenden Angaben gelten für 50 Liter Bier.

Wir benötigen eine Schüttung mit folgenden Zutaten.
Zubereitung.  
       Dann die Maische abkühlen lassen auf 40° und 1 nature Yoghurt in die Maische mischen (Achtung! Die Milchsäurebakterien müssen noch aktiv sein)
       Die Temperatur während 24 Stunden bei 40° halten. Nicht erschrecken, nach einiger Zeit riecht es wie in einer Käserei. Nach 24 Stunden ist der PH Wert auf 3 gesunken.

       Weiter mit dem Maischeprozess wie gewohnt.
Zurück zu den Rezepten